Themen zum Anlagenbau CHEMIE TECHNIK

Anlagenbau

Ob EPC-Unternehmen, Owners Engineers, Engineering-Dienstleister oder Anlagenausrüster: In dieser Rubrik finden alle Experten des verfahrenstechnischen Anlagenbaus Informationen über neue Projekte, Verfahren, Methoden und die Branche.

03. Feb. 2014 | 06:30 Uhr
Februar 2014
Kampf dem Info-Wirrwarr

Dokumentenmanagement in Anlagenbauprojekten

Das Zeitalter der Globalisierung ermöglicht es Anlagenbauern aus allen Industriefeldern, über geographische oder regionale Grenzen hinweg ihre Projekte zu verfolgen und Chancen im Markt weltweit zu nutzen. Hierbei ergeben sich für alle involvierten Parteien neue Herausforderungen:Weiterlesen...

31. Jan. 2014 | 06:37 Uhr
Februar 2014
Der Riese geht auf Reisen

Shell‘s Prelude-Projekt

Ein Schiffsrumpf von 488 m Länge, ein Gewicht von 600.000 t, ein Speichervolumen für Flüssiggas, das 175 olympischen Schwimmbecken entspricht und alleine in der Planungsphase Arbeitgeber für rund 600 Ingenieure: Shells floating liquefied natural gas (FLNG) facility ist ein Machwerk der Superlative und wird nach ihrer Fertigstellung die größte jemals gebaute schwimmende Anlage der Welt sein. Und ist Anfang Dezember des vergangenen Jahres aus dem Trockendock im südkoreanischen Geoje vom Stapel gelaufen.Weiterlesen...

29. Jan. 2014 | 07:00 Uhr
Block-I/O-Familien TBEN und TBDP
Unterstützen alle gängigen Erdungskonzepte

Block-I/O-Familien TBEN und TBDP

Turck hat eine neue Block-I/O-Generation mit erweitertem Arbeitstemperaturbereich von -40 bis 70 °C entwickelt. Die Modul-Reihe TBEN (Ethernet) und TBDP (Profibus DP) können so auch in Klimazonen und Applikationen verwendet werden, in denen nahezu alle anderen I/O-Module kapitulieren.Weiterlesen...

28. Jan. 2014 | 05:30 Uhr
Februar 2014
Seitwärtstrend hält an

CT-Exklusiv: Baupreisindex für Chemieanlagen

Obwohl derzeit auf der ganzen Welt so viele Chemieanlagenprojekte abgewickelt werden wie lange nicht mehr, tendieren die Ausrüstungspreise seitwärts. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Baupreisindex für Chemieanlagen, den wir exklusiv für die CHEMIE TECHNIK-Abonnenten berechnen. Das hat mehrere Ursachen.Weiterlesen...

30. Dez. 2013 | 06:06 Uhr
Kein Bild vorhanden
Projects Ahead

Investment Projects in Europe´s Chemical Industry

In the years ahead engineers will have a great deal to do. In the period January to November 2013 CHEMIE TECHNIK has published more than 200 reports on chemical and petrochemical projects. Our overview covers the European part. To stay informed about new projects automatically, we recommend a free subscription of the weekly newsletter. Newsletter subscription is easily available on www.chemietechnik.dWeiterlesen...

13. Dez. 2013 | 08:18 Uhr
Dezember 2013
Sicherheit ist Auslegungssache

Neue Lösung zur Auslegung von sicheren Druckbehältern

Wenn Druckbehälter nicht richtig ausgelegt werden, können die Konsequenzen verheerend sein. In den vergangenen Jahren ist es immer wieder zu schwerwiegenden Unfällen gekommen, die ihre Ursache in einer mangelhaften Auslegung der kritischen Komponenten hatten oder in einigen Fällen auf das gänzliche Fehlen einer Auslegung zurückzuführen waren. Die Folgen solcher Vorkommnisse sind (in manchen Fällen tödliche) Personenschäden, Verunreinigungen und Umweltschäden; selbstredend bewirken viele Unfälle auch einen Produktionsausfall, der sich in hohen Kosten und irreparablen Rufschädigungen für den Hersteller widerspiegelt.Weiterlesen...

18. Nov. 2013 | 09:11 Uhr
November 2013
Chancen und Risiken

Vom Produkt- zum Projektgeschäft

Es ist eine strategische Entscheidung: Seit der Jahrtausendwende zeichnet sich im Maschinen- und Anlagenbau ein Trend zum System- und Projektgeschäft ab. Diese Entwicklung hat sich während der Wirtschaftskrise 2008/2009 verstärkt.Weiterlesen...

15. Nov. 2013 | 06:07 Uhr
Kein Bild vorhanden
Groß und größer

CT-Projektliste: In 2013 angekündigte globale Chemieanlagen-Projekte

Wir waren wieder viel für Sie unterwegs! Das Ziel: die Projekte im globalen Chemieanlagenbau aufzuspüren.Weiterlesen...

13. Nov. 2013 | 06:28 Uhr
November 2013
Die Mutter der Verfahrenstechnik

Folgeentwicklungen der Ammoniaksynthese

Mit der Synthese von Ammoniak  entwickelten Fritz Haber und Carl Bosch nicht einfach ein Verfahren, dessen Produkt Milliarden Menschen auf der Welt zu ernähren hilft – in Industrieländern haben schätzungsweise 40 Prozent des sich in unseren Körpern befindlichen Stickstoffs schon einmal das Haber-Bosch-Verfahren durchlaufen. Mit der Hochdrucktechnologie begründeten die Beiden nicht weniger als die moderne Verfahrenstechnik. Viele weitere, nicht mehr aus unserer Welt zu denkende Verfahren, sind direkt von der Ammoniaksynthese abgeleitet.Weiterlesen...

12. Nov. 2013 | 08:20 Uhr
Kein Bild vorhanden
Seitwärts-Bewegung

CT exklusiv: Baupreisindex für Chemieanlagen

Heavy Metal lässt federn. Ungefähr so lässt sich die aktuelle Entwicklung der Preise für Anlagenausrüstung in Chemieprojekten derzeit kurz umreißen. Einerseits sind im Vergleichszeitraum zwischen Mai und August einige Anlagengewerke deutlich teurer geworden – Rohrleitungen und Armaturen verteuerten sich um 0,3 Prozent, MSR-Geräte um 0,4 Prozent und elektrotechnische Ausrüstung um 0,3 Prozent – andererseits hat das Index-Schwergewicht „Apparate und Maschinen“ deutlich Federn gelassen. Im umsatzstärksten Gewerk sanken die Preise um 0,4 Prozent.Weiterlesen...