Themen zum Anlagenbau CHEMIE TECHNIK

Anlagenbau

Ob EPC-Unternehmen, Owners Engineers, Engineering-Dienstleister oder Anlagenausrüster: In dieser Rubrik finden alle Experten des verfahrenstechnischen Anlagenbaus Informationen über neue Projekte, Verfahren, Methoden und die Branche.

15. Dez. 2017 | 10:52 Uhr
Lewa-Prozesspumpe der Reihe LDH5 zur Injektion von Monoethylenglykol.
Ausbau der Offshore-Gasförderung

Lewa liefert weitere 20 Pumpen nach Saudi-Arabien

Der Pumpenhersteller Lewa hat einen Anschlussauftrag aus Saudi-Arabien erhalten. Für eine Gas-Förderungsanlage im Persischen Golf soll das Leonberger Unternehmen bis 2019 insgesamt 20 Pumpen bereitstellen.Weiterlesen...

12. Dez. 2017 | 06:22 Uhr
tuyaux pvc
Volatile Rohrleitungspreise

PCD und CHEMIE TECHNIK Baupreisindex

Die Preise für Chemieanlagen steigen stetig. Dennoch gibt es im Warenkorb, der zum Gesamtindex kombiniert wird, immer wieder Auffälligkeiten. In den vergangenen anderthalb Jahren waren solche vor allem bei Rohrleitungen, aber auch in der Prozessleittechnik, zu beobachten.Weiterlesen...

11. Dez. 2017 | 13:57 Uhr
Wegen steigender Nachfrage nach MDI investiert Covestro in seine Produktionsstandorte für dieses Hartschaum-Vorprodukt.
Gesteigerte Kapazität

Covestro investiert weiter in MDI-Produktion in Tarragona

Die Schließung ist vom Tisch: Covestro wird seine Produktion in Tarragona (Spanien) auch über das Jahr 2020 hinaus fortsetzen und dort rund 200 Mio. Euro investieren.Weiterlesen...

07. Dez. 2017 | 07:31 Uhr
Akzonobel erweitert Kieselsol-Kapazität in Schweden.
Ausbau am Standort in Schweden

Akzonobel erweitert Kapazität für Kieselsolen

Die Spezialchemie-Sparte des niederländischen Konzerns Akzonobel hat angekündigt, mehr als 4 Millionen Euro in den Ausbau der Produktion von oberflächenmodifizierten Kieselsolen in Schweden investieren zu wollen. Die Erweiterung findet am Standort Bohus nahe Göteborg statt und soll bis Ende 2018 abgeschlossen sein.Weiterlesen...

05. Dez. 2017 | 16:59 Uhr
Jacobs errichtet Ester-Anlage für Oxea in Deutschland
Kapazitätserweiterung

Oxea weitet Weichmacher-Produktion in Europa aus

Der Chemiekonzern Oxea will ab 2019 in Europa zunächst 60.000 t/a des orthophthalatfreien Allzweck-Weichmachers Dioctylterephthalat (DOTP) anbieten. Weiterlesen...

05. Dez. 2017 | 16:24 Uhr
Auma_Supcon_Delingha
Getriebe für Solarthermiekraftwerk

Auma erhält Großauftrag aus China

Der Stellantriebshersteller Auma Riester aus Müllheim hat einen Großauftrag aus China erhalten. Das Unternehmen soll 10.000 Getriebe für ein Solarthermiekraftwerk (CSP) in Delingha im Nordosten des Landes liefern.Weiterlesen...

01. Dez. 2017 | 11:30 Uhr
Neste ist nun alleiniger Eigentümer von Neste Jacobs und wird dessen Namen in Neste Engineering Solutions ändern.
Umfirmierung

Aus Neste Jacobs wird Neste Engineering Solutions

Der finnische Raffineriekonzern Neste hat die Anteile von Jacobs Engineering am Anlagenbauunternehmen Neste Jacobs übernommen. Als Folge wird Neste Jacobs ab 2018 als Neste Engineering Solutions firmieren.Weiterlesen...

30. Nov. 2017 | 13:00 Uhr
Anlagenbauer Thyssenkrupp gewinnt Großauftrag in Algerien
PET-Produktion

Thyssenkrupp baut zwei Polymeranlagen in der Türkei

Für Polymer- und Faserherstelelr Sasa Polyester Sanayi errichtet Thyssenkrupps Polymer-Spezialist Uhde Inventa-Fischer zwei Polymeranlagen im türkischen Adana. Weiterlesen...

29. Nov. 2017 | 13:05 Uhr
Siemens erweitert Gaskraftwerk in Argentinien / Siemens expands gas-fired power station in Argentina
Power and Gas

Siemens erweitert GuD-Kraftwerk in Argentinien

Siemens hat einen Auftrag über die Erweiterung des Gaskraftwerks Genelba in Argentinien erhalten. Gemeinsam mit seinem argentinischen Partner Techint erweitert Siemens das Kraftwerk für den Endkunden Pampa Energía.Weiterlesen...

28. Nov. 2017 | 07:16 Uhr
Dr. Christof Günter, Geschäftsführer Infraleuna; Klaus Paur, Geschäftsführer Leuna-Harze; Sophie Horschig, Chemikantin Leuna-Harze; Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt; Dr. Dietlind Hagenau, Bürgermeisterin Stadt Leuna (v.l.n.r.) bei der Inbetriebnahme der Anlage Leuna-Harze 4.
Größte Investition der Firmengeschichte

Leuna-Harze nimmt Epoxid-Anlage in Betrieb

Die Epoxidharz-Anlage „Leuna-Harze 4“ ist am Chemiestandort Leuna offiziell in Betrieb gegangen. Für Betreiber Leuna-Harze ist es mit 45 Mio. Euro die größte Investition der Firmengeschichte.Weiterlesen...