Themen zum Anlagenbau CHEMIE TECHNIK

Anlagenbau

Ob EPC-Unternehmen, Owners Engineers, Engineering-Dienstleister oder Anlagenausrüster: In dieser Rubrik finden alle Experten des verfahrenstechnischen Anlagenbaus Informationen über neue Projekte, Verfahren, Methoden und die Branche.

29. Apr. 2020 | 07:51 Uhr
Der Strömungsreaktor hilft den P2X-Wissenschaftlern, das Schadstoffminderungspotential synthetischer Kraftstoffe zu untersuchen.
Kopernikus-Projekt P2X

Forscher: Synthetisches Kerosin setzt weniger Schadstoffe frei

Das synthetische Kerosin aus dem Kopernikus-Projekt P2X, hergestellt aus Luft und Strom, setzt bei der Verbrennung 30- bis 100-mal weniger Schadstoffe frei als herkömmliches Kerosin. Das ist das Ergebnis einer Analyse des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).Weiterlesen...

29. Apr. 2020 | 07:36 Uhr
Oil Refinery, Petrochemical Plant Equipment
Trotz Corona-Krise optimistisch

Aucotec stellt erneut Umsatzrekord auf

Der Engineering-Softwareanbieter Aucotec ist weiter auf Wachstumskurs. Im letzten Geschäftsjahr knackte das Unternehmen seinen Umsatzrekord vom Vorjahr und toppte diesen um 10 %.Weiterlesen...

28. Apr. 2020 | 13:44 Uhr
CT_2020_04_Industriewasser1_Titel
Aktuelles Heft

Verlagsspecial industrieWASSER zum Download erschienen

 industrieWASSER ist das Technologiemagazin für alle Aspekte der Wassernutzung in der Industrie: Von der Wasseraufbereitung, der Wassernutzung im Betrieb bis hin zur Abwasserentsorgung. Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier als Gratis-Download.Weiterlesen...

28. Apr. 2020 | 09:36 Uhr
Teststand für alkalische Druckelektrolyse-Blöcke mit einer elektrischen Leistung bis 100 KW.
Verfahren für grünen Wasserstoff

Baden-Württemberg fördert Elektrolyse-Technologie

Viele große Volkswirtschaften forcieren derzeit die Industrialisierung der Wasserstoff-Technologie. Auch Baden-Württemberg möchte in die Produktion von Elektrolyseuren und der dafür erforderlichen Komponenten einsteigen – und fördert jetzt ein neues Verbundprojekt für mittelständische Unternehmen.Weiterlesen...

27. Apr. 2020 | 11:40 Uhr
2 Die Anlagenbauer versprechen sich vom Ausbau ihres Service-Angebots ein stetiges Geschäft - Bild Linde
Versorgung für Petrochemie-Komplex

Linde baut Luftzerleger für größten Raffineriebetreiber in Indien

Der Industriegas-Lieferant Linde hat sein umfangreiches Technologie-Portfolio genutzt, um einen Vertrag mit der Indian Oil Corporation Limited (IOCL), der größten Raffinerie Indiens, zu schließen.Weiterlesen...

22. Apr. 2020 | 16:19 Uhr
Von rechts nach links: Dr. Marc-Oliver Kristen, Dr. Frank Stenger und Prof. Dr. Robert Franke.
C4-Chemie

Evonik will neuen Membranreaktor auf Industriemaßstab bringen

Evonik baut sein Engagement in der C4-Chemie weiter aus: Im Rahmen des EU-geförderten Projekts Macbeth will der Spezialchemie-Konzern ein neues Verfahren zur katalytischen Synthese mit entsprechenden Trennanlagen in einem einzigen katalytischen Membranreaktor (CMR) entwickeln.Weiterlesen...

21. Apr. 2020 | 14:30 Uhr
Thyssenkrupp baut für den türkischen Verpackungshersteller Köksan eine zweite Anlage zur Produktion von PET.
Doppelte Kapazität mit zweiter Anlage

Thyssenkrupp baut Polymeranlage für türkischen Verpackungshersteller

Thyssenkrupp baut für den Verpackungshersteller Köksan in Gaziantep,Türkei, eine Anlage zur Produktion von Polyethylenterephthalat (PET). Dadurch verdoppelt sich die Produktionskapazität des Standorts auf 432.000 t/a.Weiterlesen...

21. Apr. 2020 | 10:18 Uhr
Der neue Alkali-Wasserelektrolyseur in  Fukushima ist nach Unternehmensangaben das größte Single-Stack System der Welt.
Projekt in Fukushima

Asahi Kasei startet Rekordanlage für Alkali-Wasserelektrolyse

Der Chemiekonzern Asahi Kasei hat den Betrieb eines Alkali-Wasserelektrolyseurs in der japanischen Präfektur Fukushima aufgenommen. Bei der 10-MW-Anlage handelt es sich nach Angaben des Unternehmens um das weltweit größte System seiner Art, das aus einem einzigen Stack besteht.Weiterlesen...

20. Apr. 2020 | 07:09 Uhr
Stoffaustritt im Chemiepark Marl: Keine Gefahr für Menschen
Steigende Nachfrage

Evonik baut Polyamid-Produktion in Marl aus

Der Spezialchemiekonzern rechnet mit einer steigenden Nachfrage nach Hochleistungskunststoffen. Das Unternehmen will deshalb seine Produktion von transparenten Polyamiden im Chemiepark Marl ausbauen.Weiterlesen...

17. Apr. 2020 | 07:55 Uhr
Hydrolysereaktor der Universität Hohenheim.
Verfahren für Biogasanlagen

Grüne Produktion von Plattform-Chemikalien

Mit einem neuartige Verfahrenskonzept für zweiphasige Biogasanlagen lassen sich neben Biogas zusätzlich organische Säuren für die stoffliche Verwertung gewinnen. Diese können als Plattformchemikalien dienen und herkömmliche Grundchemikalien aus fossilen Rohstoffen ersetzen.Weiterlesen...