Themen zum Anlagenbau CHEMIE TECHNIK

Anlagenbau

Ob EPC-Unternehmen, Owners Engineers, Engineering-Dienstleister oder Anlagenausrüster: In dieser Rubrik finden alle Experten des verfahrenstechnischen Anlagenbaus Informationen über neue Projekte, Verfahren, Methoden und die Branche.

16. Nov. 2020 | 08:37 Uhr
BASF-Anlage in Schwarzheide
Batteriematerialien

Spatenstich für BASF-Kathodenanlage in Schwarzheide

BASF hat den ersten Spatenstich für ihre neue Produktionsanlage für Kathodenmaterialien in Schwarzheide gesetzt. Die neue Anlage ist Teil des mehrstufigen Investitionsplans auf dem europäischen Markt für Batteriematerialien.Weiterlesen...

14. Nov. 2020 | 16:09 Uhr
Wasserstoff ist der Hoffnungsträger einer dekarbonisierten Wirtschaft.
Vortrag auf dem digitalen Engineering Summit

Dekarbonisierung könnte Anlagenbau 10 Billionen Euro Umsatz bescheren

Auf dem Weg zu einer dekarbonisierten Wirtschaft und Industrie sind die Lösungen und Technologien des Anlagenbaus gefragt. Auf bis zu 10 Billionen Euro, schätzen VDMA und Boston Consulting das Umsatzpotenzial bis 2050 für die Branche.Weiterlesen...

13. Nov. 2020 | 07:36 Uhr
Evonik und Linde wollen nun gemeinsam eine Technolgie zur Abtrennung des Wasserstoffs am Nutzungspunkt entwickeln.
H2-Separation aus Erdgas-Pipelines

Linde und Evonik entwickeln gemeinsam Technologie zur Wasserstoff-Abtrennung

Erdgas-Pipelines zum Transport von Wasserstoff zu nutzen, ist ein mögliches Szenario in der Energiewende. Evonik und Linde wollen nun gemeinsam eine Technolgie zur Abtrennung des Wasserstoffs am Nutzungspunkt vermarkten.Weiterlesen...

11. Nov. 2020 | 14:10 Uhr
Sanduhr
Gutachten der Wirtschaftsweisen

VDMA zur Konjunkturlage im Maschinenbau

Laut dem Herbstgutachten der sogenannten Wirtschaftsweisen wird der Konjunktureinbruch in Deutschland geringer ausfallen als befürchtet. Dennoch mahnt der VDMA zu weiteren politischen Maßnahmen, um eine steigende Arbeitslosigkeit zu verhindern.Weiterlesen...

10. Nov. 2020 | 08:54 Uhr
Wacker baut am Produktionsstandort Nünchritz eine neue Fertigungslinie für silanterminierte Polymere.
Standort Nünchritz

Wacker plant Fertigungslinie für Silikone

Noch in diesem Jahr will der Chemiekonzern Wacker mit dem Bau einer Produktionsanlage für silanterminierte Polymere am Standort Nünchritz beginnen. Die Kapazitätssteigerung soll auch den Fokus des Unternehmens auf Spezialchemie ausbauen.Weiterlesen...

10. Nov. 2020 | 07:07 Uhr
Evonik hat die erste Anlage des PA-12-Projekts in Marl fertiggestellt.
400 Mio-Euro-Projekt

Evonik stellt erste Anlage im Großprojekt PA 12 in Marl fertig

Der Spezialchemiekonzern Evonik hat in Marl die erste Anlage seines Polyamid 12-Großprojekts fertiggestellt. Bereits im ersten Halbjahr 2021 soll das 400-Mio-Euro-Projekt finalisiert werden.Weiterlesen...

10. Nov. 2020 | 05:26 Uhr
Mit der Anlage in Eemshaven will RWE OCI und Evonik mit grünem Wasserstoff versorgen.
Grüner Wasserstoff für OCI und Evonik

RWE entwickelt im niederländischen Eemshaven Wasserstoff-Projekt

Der Energieversorger RWE will im niederländischen Eemshaven ein Projekt zur Erzeugung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien entwickeln.Weiterlesen...

09. Nov. 2020 | 17:10 Uhr
Siemens und Linde kombinieren ihre Expertise für emissionsarme Lösungen in der Petrochemie.
Ergänzende Kompetenzen

Siemens und Linde wollen Petrochemie dekarbonisieren

Siemens Energy und Linde Engineering haben eine Partnerschaft vereinbart, um ihre Portfolios für emmissionsarme Lösungen in der Petrochemie zu kombinieren.Weiterlesen...

09. Nov. 2020 | 14:24 Uhr
Merck-Standort in Shanghai
Neue Märkte

Merck baut Technologiezentrum für Elektronik in China

Der Chemie- und Pharmakonzern Merck plant den Bau eines Technologiezentrums im chinesischen Shanghai. Dieses soll Kapazitäten in den Bereichen Analyse und Anwendungstestung für Elektronikmaterialien aufbauen.Weiterlesen...

09. Nov. 2020 | 06:59 Uhr
Sitz von Alzchem
Hohe Nachfrage

Alzchem baut Nitril-Kapazitäten aus

Das Spezialchemie-Unternehmen Alzchem mit Sitz im bayerischen Trostberg will seine Nitril-Produktion bis zum 2. Quartal 2021 erneut um 50 % erweitern. Anlass für das 12 Mio. Euro teure Projekt sei die „anhaltend hohe Marktnachfrage“.Weiterlesen...