Chemie Technik Markt

Markt

Rund 2.000 Unternehmen und über 400.000 Mitarbeiter prägen die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland. Alle Nachrichten und Geschehnisse rund um die Prozessindustrie finden Sie in dieser Rubrik.

09. Feb. 2022 | 06:46 Uhr
Kopf mit Schere
Management

Die fünf Kreativitätsscheren

Wenn Chefs ihre Mitarbeiter auffordern, neue Ideen zu entwickeln klingt es meist so: „Seien Sie kreativ.“ „Machen Sie sich im Kopf frei.“. Einfach alles hinter sich lassen, den „Reset“-Schalter im Kopf drücken und .... Klappt das? Meist nicht!Weiterlesen...

08. Feb. 2022 | 13:00 Uhr
Vertreter der beiden Unternehmen
Verarbeitung thermoplastischer Kunststoffe

Actemium übernimmt Kunststoff-Spezialist Büttner

Der Prozesslösungs-Anbieter Actemium übernimmt den Planungs- und Produktionsbereich des sächsischen Kunststoffspezialisten Büttner. Damit erweitert Actemium sein Leistungsportfolio in der Verarbeitung thermoplastischer Kunststoffe.Weiterlesen...

08. Feb. 2022 | 09:37 Uhr
Jürgen Vormann verlässt Infraserv Höchst zum Jahresende.
Vertragsverlängerung nur bis Ende 2022

Wechsel an der Spitze bei Infraserv Höchst

Der vorsitzende Geschäftsführer Jürgen Vormann wird die Industriepark-Betreibergesellschaft Infraserv zum Jahresende verlassen. Es sei ein guter Zeitpunkt für neue Impulse von außen, begründet er unter anderem die Entscheidung.Weiterlesen...

07. Feb. 2022 | 16:26 Uhr
Thomas Rixgens (Griesemann Gruppe Indurest), Hendrik van der Ploeg (Emmtec Services B.V.), Björn Griesemann (Geschäftsführer Griesemann Gruppe), Bert Polman (Griesemann Engineering NL B.V.)
Anzeige
Anzeige

Griesemann Gruppe – Neue Standorte Niederlande

Die Griesemann Gruppe hat die Engineering-Sparte des Energiedienstleisters Getec übernommen. Bei der Begrüßung der über 50 neuen Kolleginnen und Kollegen meinte Geschäftsführer Björn Griesemann: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit! Und ich bin sicher, wir werden voneinander und miteinander viel lernen.“ Weiter betonte er, dass die Integration der Getec-Engineering-Standorte ein wichtiger erster Schritt sei, langfristig auch den niederländischen Markt zu erschließen.Weiterlesen...

01. Feb. 2022 | 06:21 Uhr
Würfel H2 und CO2
Nachgewiesene Nachhaltigkeit

Zertifikat verbessert Marktchancen von grünem Wasserstoff

Damit Wasserstoff zur Dekarbonisierung der Industrie beiträgt, muss er emissionsarm produziert und transportiert werden. Noch fehlen europaweit verbindliche Nachhaltigkeitskriterien, die die gesamte Wertschöpfungskette abdecken. Freiwillige Zertifizierungssysteme helfen der Branche bereits heute, sich im Wachstumsmarkt für regenerativ erzeugten Wasserstoff zu positionieren.Weiterlesen...

26. Jan. 2022 | 08:16 Uhr
Acrylnitril-Produktionswerk
Produktion ab Februar 2022

Asahi Kasei produziert nachhaltiges Acrylnitril aus Biopropylen

Der japanische Technologiekonzern Asahi Kasei will im Februar 2022 die Produktion von Acrylnitril (AN) unter Einsatz von Biomasse-Propylen aufnehmen. Das Verfahren soll den Einsatz fossiler Ressourcen senken.Weiterlesen...

25. Jan. 2022 | 06:01 Uhr
 Verleihung des internationalen Energieeffizienzpreises 2021
Ausgezeichnete Effizienz

15. Energy Efficiency Award: Wer sind die Preisträger?

Unsere Übersicht stellt die sechs Preisträger sowie zwei ausgewählte Nominierte aus der Industrie vor – und gibt damit Anregungen für Effizienzvorhaben im eigenen Unternehmen.Weiterlesen...

24. Jan. 2022 | 07:56 Uhr
Kunststoff-Rezyklat
Kreislaufwirtschaft

Dow schließt sich Recycling-Konsortium Cyclyx an

Der US-Chemiekonzern Dow hat sich der Kreislaufwirtschaft-Plattform Cyclyx angeschlossen. Ziel sei es, an den Technologien und Innovationen der Plattform zu partizipieren um bislang schwer zu verwertende Kunststoffe zu recyceln.Weiterlesen...

24. Jan. 2022 | 07:34 Uhr
Wassertropfen
Regenerierung von Harzen für mobile Wasseraufbereitung

Veolia baut Recycling-Servicezentrum in Heinsberg

Der Wasserspezialist Veolia Water Technologies hat 20 Mio. Euro in die Entwicklung und den Bau eines neuen Regenerations- und Recycling-Servicezentrums im rheinländischen Heinsberg investiert. Dort sollen mobile Anlagen zur Wasseraufbereitung regeneriert werden.Weiterlesen...

20. Jan. 2022 | 08:54 Uhr
Ein Euro auf Gasflamme
Gaspreis schockt die Chemie

Gründe und Folgen der hohen Gaspreise für die Industrie

Erdgas ist für energieintensive Industrien wie die Chemie ein Lebenselexier. Und so sorgen die zuletzt massiv gestiegenen Kosten für Sorgenfalten. Wir sind den Ursachen auf den Grund gegangen und wagen eine Prognose.Weiterlesen...