Chemie Technik Markt

Markt

Rund 2.000 Unternehmen und über 400.000 Mitarbeiter prägen die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland. Alle Nachrichten und Geschehnisse rund um die Prozessindustrie finden Sie in dieser Rubrik.

30. Mai. 2022 | 08:15 Uhr
Grafik globale Lieferkette
neue verpackung
Lieferschwierigkeiten für Rohstoffe und Packmittel

Bundesvereinigung Logistik erwartet Störungen der Lieferketten bis Mitte 2023

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) hält die Prognosen bezüglich der Störungen in den Lieferketten für zu optimistisch und geht mit Auswirkungen auf Rohstoffe und Vorprodukte bis Mitte 2023 aus – mindestens.Weiterlesen...

30. Mai. 2022 | 07:23 Uhr
Mit der Taettooz-Technologie lassen sich flexible und dünne Energiespeicher herstellen.
Flexible Energiespeicher

Evonik verkauft Batteriedruck-Technologie an Innovation Lab

Evonik verkauft die Materialtechnologie Taettooz für druckbare, wiederaufladbare Batterien an das Unternehmen Innovation Lab aus Heidelberg. Dieses will die Technologie für die Produktion dünner und biegsamer Energiespeicher weiter kommerzialisieren.Weiterlesen...

25. Mai. 2022 | 16:30 Uhr
Christine Oro-Saavedra zur Geschäftsführerin des Anwendervereins berufen. Sie folgt auf Nils Weber
Nachfolge von Nils Weber

Namur beruft Christine Oro-Saavedra zur Geschäftsführerin

Der Namur-Vorstand hat Christine Oro-Saavedra zur Geschäftsführerin des Anwendervereins berufen. Sie folgt auf Nils Weber, der den Verband zwei Jahre geführt hatte.Weiterlesen...

25. Mai. 2022 | 04:33 Uhr
Silikonkautschuk von Wacker
100 Mio. Euro für Kapazitätserweiterung

Wacker baut Produktion von Silikonkautschuk aus

Der Münchner Wacker-Konzern will seine weltweiten Kapazitäten zur Produktion von Silikonkautschuken deutlich ausbauen. Mehrere Anlagen, darunter am Standort Burghausen, sollen erweitert werden.Weiterlesen...

24. Mai. 2022 | 10:26 Uhr
Chemieanlage im Sturm
Mehr Umsatz, aber sinkende Produktion im 1. Quartal 2022

Chemieverband sieht dunkle Wolken heraufziehen

Die deutsche Chemie hat das erste Quartal mit einem deutlichen Umsatzplus abgeschlossen. Allerdings sinkt die Kapazitätsauslastung und auch der Ausblick trübt sich weiter ein.Weiterlesen...

24. Mai. 2022 | 07:50 Uhr
Photovoltaikanlagen
Jährlich 52 Gigawatt

Air Liquide und Shell vereinbaren Langzeit-Solarstrom-Liefervertrag

Der Industriegasehersteller Air Liquide hat mit Shell einen Zehnjahresvertrag über die Lieferung von Photovoltaik-Strom unterzeichnet. Das Unternehmen will jährlich 52 Gigawattstunden abnehmen.Weiterlesen...

19. Mai. 2022 | 08:44 Uhr
Getec Dr. Thomas Stephanblome
Energiedienstleister

Stephanblome übernimmt Führung der Getec-Plattform Deutschland

Der Energiedienstleister Getec hat für seine Deutschland-Plattform einen neuen Chef benannt. Thomas Stephanblome übernimmt die Position von Michael Lowak.Weiterlesen...

19. Mai. 2022 | 08:16 Uhr
Firmenzentrale von Aucotec in Hannover
Neue Nochtergesellschaften in Indien und den Niederlanden

Engineeringsoftware-Entwickler Aucotec weiter auf Expansionskurs

Der Engineeringsoftware-Anbieter Aucotec aus Hannover wächst weiter: Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat das Unternehmen sein zweitbestes Ergebnis erzielt. Die Wachstumsstrategie verfolgt das Unternehmen auch mit neuen Tochtergesellschaften.Weiterlesen...

19. Mai. 2022 | 08:11 Uhr
Burim Mirakaj (Mitglied im Verwaltungsrat der Vinci Energies Schweiz AG, Präsident des Verwaltungsrates der Actemium Schweiz AG und der Axians Schweiz AG), Sven Herrmann (Managing Director SI-TEC), Michael Bicik (Lead Engineer SI-TEC) und Stefano Camuso (CEO Axians & Actemium Switzerland) bei der Vertragsunterzeichnung
Pharma+Food
Industrielle Planung und Engineering

Vinci Energies übernimmt Schweizer Unternehmen SI-TEC

Vinci Energies, der Energie- und Digital-Bereich der Vinci Gruppe, hat das Schweizer Unternehmen SI-TEC übernommen und baut damit seine Position im Markt für industrielle Automatisierung und Prozess Engineering aus.Weiterlesen...

18. Mai. 2022 | 14:45 Uhr
Stromzähler
Energieeffizienz als strategisches Thema um Gas-Abhängigkeit zu verringern

Bundesregierung veröffentlicht Arbeitsplan „Energiesparen für mehr Unabhängigkeit“

Um die Abhängigkeit von Energieimporten zu verringern, will die deutsche Bundesregierung schon im Juni eine Energiesparkampagne starten. Ein aktueller Leitfaden nennt die Schwerpunkte und gibt der Industrie Hausaufgaben.Weiterlesen...