Themen zum Anlagenbau CHEMIE TECHNIK

Anlagenbau

Ob EPC-Unternehmen, Owners Engineers, Engineering-Dienstleister oder Anlagenausrüster: In dieser Rubrik finden alle Experten des verfahrenstechnischen Anlagenbaus Informationen über neue Projekte, Verfahren, Methoden und die Branche.

Fertigungsgebäude von Sunfire
500 MW pro Jahr

Sunfire will Kapazität für Wasserstoff-Elektrolyseure massiv steigern

Der Dresdner Elektrolyse-Spezialist Sunfire hat ehrgeizige Pläne bekannt gegeben: Bis 2023 will das Unternehmen die Kapazität für alkalische Wasserstoffelektrolyse auf 500 MW steigern. Und auch die Gigawatt-Marke ist bereits in Planung.Weiterlesen...

Flugzeug und Sonnenblume
Anlage im Emsland

Lufthansa, Atmosfair und EWE starten erste Anlage für klimaneutrales Kerosin

In Werlte im Emsland ist die erste industrielle Produktionsanlage für Flugbenzin in Betrieb genommen werden. Das Projekt hat Beispielcharakter, das Kerosin soll von der Lufthansa genutzt werden.Weiterlesen...

Ammoniak-Molekül
Projekt für Greenfield Nitrogen

Nextchem startet Machbarkeitsstudie für grünes Ammoniak in USA

Die Maire Tecnimont-Tochter Nextchem hat mit dem amerikanischen Düngemittelhersteller Greenfield Nitrogen eine Vereinbarung zur Entwicklung einer Ammoniakanlage basierend auf grünem Wasserstoff getroffen.Weiterlesen...

Biokraftstoff-Anlage
Vom Auftrag bis zur Inbetriebnahme

Neue Anlagenbauprojekte im September 2021

Auch im September gab es wieder zahlreiche Projektmeldungen. Unsere Bildergalerie gibt einen Überblick.Weiterlesen...

Raffinerieprojekt von Maire Tecnimont in Polen
Hydrocracker für Loto Oil

Maire Tecnimont erhält EPC-Auftrag für Raffinerieprojekt in Polen

Der italienische Anlagenbauer Maire Tecnimont hat von Lotos Oil einen Lump Sum Turn Key-Auftrag für die Errichtung einer Hydrocrackanlage erhalten. Mit dem 200-Mio. Euro Auftrag soll die Raffinerie in Danzig erweitert werden.Weiterlesen...

RWE- und BASF-Vorstand beschließen gemeinsames Windpark-Vorhaben
Themen zum Engineering Summit

Trend zur Klimaneutralität triggert Boom im Anlagenbau

Die Bemühungen der Industrie in Richtung Klimaneutralität sind im Anlagenbau bereits zu spüren: Zum Teil bereits ein Drittel des Projektgeschehens größerer Anbieter hat mit Maßnahmen zur Kohlendioxid-Reduzierung zu tun. Ein Thema für den kommenden Engineering Summit.Weiterlesen...

Jürgen Nowicki CEO Linde Engineering
„Der Nachhaltigkeitstrend wird einen Boom im Anlagenbau auslösen“

Interview mit Jürgen Nowicki, CEO Linde Engineering

Ob grüne Chemie oder grüner Stahl – die Technologien für eine nachhaltige Wirtschaft wird der Anlagenbau liefern müssen. Im CT-Interview erklärt Jürgen Nowicki, CEO von Linde Engineering, was das für die Branche bedeutet und weshalb zunächst vor allem die Politik gefordert ist.Weiterlesen...

Zementwerk
Kohlendioxid-Abscheidung

Heidelbergcement startet CCS-Projekt in Osteuropa

Der Zementhersteller Heidelbergcement testet in Polen eine neue Technologie zur Abscheidung von Kohlendioxid. Der Test im Werk in Górażdże soll wichtige Erkenntnisse zur enzymbasierten Abscheidung bringen.Weiterlesen...

Standort Gernsheim
Standort Gernsheim

Merck nimmt zweite Produktionslinie für Effektpigmente in Betrieb

Merck hat am Standort Gernsheim eine zweite Produktionslinie für Effektpigmente auf Basis von Siliziumdioxid in Betrieb genommen. Der Chemie- und Pharmakonzern hat fast 28 Mio. Euro in das Projekt investiert.Weiterlesen...

Plastikmüll in einer Recycling-Anlage (Bild: Alpla)
Joint Venture für Kreislaufwirtschaft

Alpla, Ecohelp und UPT planen PET-Recyclinganlage in Rumänien

Verpackungs- und Recycling-Spezialist Alpla investiert in ein Joint Venture zum Bau einer Recyclinganlage in Targu Mures, Rumänien. Dort sollen gesammelte PET-Flaschen aus dem Hausmüll in Kunststoffgranulat für neue Flaschen recycelt werden.Weiterlesen...